doks.solution

doks.ceiling

doks.ceiling

Vollautomatisierte Inventuren im Blocklager auf Knopfdruck mit unserem intelligenten Kamerasystem!

Mit doks.ceiling liefern wir eine maßgeschneiderte Lösung für automatisierte Bestandserfassungen in Blocklagern im Innenbereich.

doks.ceiling
doks.ceiling

Unsere Lösung auf einen Blick:

doks.ceiling datenerfassung blocklager inventur innen

Sammeln Sie Daten automatisiert von der Decke

doks innovation

Kein Bediener oder Supervisor benötigt

doks innovation

Zeitersparnis von bis zu 90%

Reduzierung der Kosten von bis zu 55%

Gewinnen Sie maximale Transparenz

Datenseitige Verknüpfung mit WMS und ERP

doks.ceiling

So funktioniert doks.ceiling:

Unsere Kameramodule werden unter der Lagerdecke angebracht und so ausgerichtet, dass sie die Lagerfläche vollständig abdecken.

doks.ceiling

Eine Lösung – viele Vorteile:

Mit Erfindertum und Pioneergeist gehen wir neue Wege

doks.ceiling

doks.ceiling – Das intelligente Kamerasystem für ihr Blocklager!

Vollautomatisierte Inventuren im Blocklager auf Knopfdruck – jederzeit und ohne manuellen Aufwand. Klingt zu schön, um wahr zu sein? Mit unserem System doks.ceiling kann dies schnell zur Realität werden.

Schon nach einem kurzen Blick in Blocklagerbereiche stellt sich Außenstehenden oftmals folgende Frage: Wie soll man hier den Überblick über Bestandsmengen und Positionen behalten oder zuverlässige Inventuren durchführen? Die meisten Lagerflächen scheinen für diese Vorhaben zu groß, die Stapel zu hoch und die Blöcke schlicht zu unübersichtlich. Eine Feststellung, die eine Vielzahl von Unternehmen und Lagermitarbeitern nur zu gut bestätigen können.

Genau aus diesem Grund liefern wir mit doks.ceiling eine maßgeschneiderte Lösung für automatisierte Bestandserfassungen in Blocklagern im Innenbereich. Dazu werden Kameramodule unter der Lagerdecke angebracht und so ausgerichtet, dass sie die Lagerfläche vollständig abdecken. Durch die Anbringung über eine Magnetvorrichtung und die batteriebasierte Stromversorgung der Module ist die Installation innerhalb kürzester Zeit und ohne großen Aufwand abgeschlossen. Von nun an liefern die Kameramodule Bilder von den Oberseiten der eingelagerten Stapel, die die entscheidende Grundlage für die Bestandserfassungen darstellen. Auf den jeweiligen Anwendungsfall trainierte und angepasste Algorithmen werden dafür eingesetzt, aus den erfassten Bilddaten zu detektieren, welche Objekte sich im jeweiligen Block befinden und wie hoch die einzelnen Stapel sind. Auf diese Weise kann der gesamte Bestand zum Zeitpunkt der Datenaufnahme errechnet werden. Außerdem lassen sich alle Stapel auf den Bildern verorten und so Suchprozesse und Verluste von eingelagerten Objekten verhindern.

Die von doks.ceiling erfassten Daten werden im Anschluss an die Datenverarbeitung in der von uns entwickelten Nutzeroberfläche visualisiert und stehen jederzeit zum Export in bestehende ERP und WMS zur Verfügung. Neben klassischen Bestandlisten, aus denen die verfügbaren Mengen der jeweiligen Objektklassen hervorgehen, kann der Anwender außerdem nach einzelnen Objekten suchen und sich die exakte Position dieser anzeigen lassen.

doks.solution

Unsere Lösungen machen Lagermanagement unübertroffen einfach!

doks.inventairy

Die innovative drohnenbasierte Lösung für die automatisierte Inventur im Hochregallager!

doks.sky

Vollautomatisiertes System für die Bestandsdaten­erfassung und Inventur in allen Blocklagern im Außenbereich!

doks.gate

Automatisches Scannen und Dokumentieren in der Vorbeifahrt beim Be- und Entladen.